Wie man einen Baseball-Schläger bastelt

Wie man einen Baseball-Schläger bastelt

Hach Handwerk, du geiles Stück – auch mit zwei bis drei linken Händen komm ich von dir nicht los und könnt dir den ganzen Tag bei der Arbeit zuschauen. Mit einer dieser linken Hände klopf ich mir noch immer auf die Schulter, dass wir die passende Kategorie dafür eingeführt haben – war ja klar, dass die schnell befüllt wird, so toll wie du doch bist.

Ausnahmsweise schauen wir heute aber mal nicht zu, wie Schuhe, Uhren oder Glas hergestellt wird – heute geht es mal um ein Gadget, dass gerade in der aktuelle Zeit, ich richte da meinen Blick auf die ganzen Nazivollpfosten, sicher nicht verkehrt ist. Denn heute schauen wir uns einfach mal an, wie ein Baseballschläger hergestellt wird.

Das ist bei weitem nicht so qualitativ hochwertig eingefangen wie sonst – die Videos selbst waren ja schon kleine Kunstwerke – aber es müssen ja nicht imm die kompliziertesten Dinge sein. Außerdem taucht mit Darbin Orvar auch endlich mal eine Frau in einem von uns präsentierten Heimwerkervideo, das war ja schon längst mal überfällig:

Gar nicht so schwer oder? Ist ja aber auch kein Wunder, schließlich ist „Baseballschläger“ Suaheli und bedeutet wörtlich übersetzt „polierter Holzknüppel“. Wirklich. Und in Urdu bedeutet es „Nazi-Erziehungs-Hilfe“. Glaub ich, sprech ich leider nicht fließend.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich