Martin
Wie man gekonnt einen Greifautomaten austrickst | Was is hier eigentlich los

Wie man gekonnt einen Greifautomaten austrickst

Wie man gekonnt einen Greifautomaten austrickst | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Im Gegensatz zu Win-Compilation-Kompagnon Maik konnte ich Greifautomaten noch nie etwas abgewinnen. Klar, als Kind will man auch immer irgendwas aus den Dingern haben, aber meine Eltern haben mir sehr schnell den Zahn gezogen und verdeutlicht, dass es da nur selten mit rechten Dingen zugeht. Und ich meine mich zu erinnern, dass vor einiger Zeit mal ein Video die Runde gemacht hat, bei dem klar wurde, dass die Dinger deutlich intelligenter sind, als dass dort wirklich nur ein Kran hin und wieder die hydraulische Kraft verliert – logisch, schließlich geht es bei derlei Geschäften immer um Profit.

Außerdem hab ichs dann doch nicht so mit dem räumlichen Sehen als dass ich genau sagen könnte, wann man den Arm runterlässt und ganz sicher das trifft, was man haben will.

Nachfolgend zeigt die Dame nun aber, dass man weder großartig auf die einprogrammierten Algorithmen und sonstigen Regeln achten muss, die einem das Geld aus der Tasche ziehen sollen, genauso ist auch das räumliche Verständnis ziemlich zweitrangig. Eigentlich braucht man nur einen Magneten, etwas Glück und ein paar unbeobachtete Momente:

The claw machine champ!

Sieht auch ein wenig nach Fake aus aber die Grundidee schreit förmlich danach, ausprobiert zu werden.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Kommentare

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Line

Webmentions

  1. Jeyka Jäger hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Maya Meier hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Joschka Kuty hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  4. Ulrich Kociemba hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  5. Larissa Masuch hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  6. Birgit Leschinski hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  7. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.