Wie Marketing funktioniert

Da heißt es immer, Marketing sei total kompliziert: Bedürfnisse finden, erkennen, analysieren, adäquat drauf reagieren und Kunden zufrieden stellen. Wer das schafft, verdient sich eine goldene Nase.

Aber es gibt dann eben auch den anderen Weg. Denn die Kür ist, Bedürfnisse zu schaffen, von denen der Kunde noch gar nicht wusste, dass er sie hat. Beispiel gefällig?

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich