Wieso Trompete? Ein Gummband reicht doch auch

Wieso Trompete? Ein Gummband reicht doch auch

Und es bleibt weiter musikalisch: hat jemand von euch schon mal versucht, Trompete zu spielen? Ich ein Mal und bin mehr als kläglich gescheitert – man glaubt gar nicht, wie schwierig das ist, aus diesem Metallgewusel von Instrument auch nur einen vernünftigen Ton raus zu bekommen. Dementsprechend hab ich das dann mit dem Blasen auch recht schnell aufgegeben – können andere einfach besser.

Wer aber dennoch nicht auf Trompeten-Klänge verzichten möchte oder auch kinderleicht Tuba bzw. Klarinette beherrschen will – ich hab da was für euch.

Stan Wood (geiler Name übrigens) kann genau diese Instrumente einfach mit einem Gummiband simulieren. Das klingt ziemlich einfach und man mag kaum glauben, dass es richtig funktioniert – aber hört einfach mal selbst:

Wahnsinn. Ich seh die Musikinstrumentenbranche schon vorm Umbruch – die Einnahmen werden deutlich in den Keller gehen.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    28.03.2013 -
  • Mr. Moody (@ppc1337)
  • Wieso Trompete? Ein Gummband reicht doch auch http://t.co/oNDBsD7Sc2 #Gadgets #Musik ...
     

Kürzlich