Wirklich fette Superhelden

Ich stand letztens mit nem Kollegen zusammen und wir haben ein wenig überlegt, ob es wohl nochmals einen neuen Teil von Batman im Kino geben wird. Der Joker wurde ja am Ende gefangen oder? Wer bleibt denn da noch für die Gangsterjagd? Der Pinguin? Dürfte schwierig werden, gerade weil sofort die Vergleiche aufkommen würden zum Streifen mit Danny Devito. Vielleicht kann er ja gegen den Riddler antreten – aber da brauch man wirklich schon einen sehr talentierten Schauspieler, gerade nachdem Heath Ledger als Joker die Messlatte unglaublich hoch gelegt hat.

Was folgt also? Die Superhelden haben nüscht mehr zu tun. Und werden fett. Ich meine nicht dick, so mit kleinem Rettungsring, nee – die werden fett. Und wie das aussehen kann, zeigt uns Jesus Nazarenuz, der nicht nur mit diesem interessanten Namen glänzen kann:

Wirklich fette Superhelden

Wirklich fette Superhelden

Mehr nach dem Sprung

Wirklich fette Superhelden

Wirklich fette Superhelden

Wirklich fette Superhelden

Wirklich fette Superhelden

Hier gibts noch ein paar mehr.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich