Woran ihr merkt, dass eure Katze lieber ein Hund wäre

Woran ihr merkt, dass eure Katze lieber ein Hund wäre

Erst Vorgestern habe ich mit diesem Post mein Todesurteil unterschrieben und lebe seit dem mit leichtem Verfolgungswahn und etwas größerer Todesangst – hinter jeder Ecke könne die irre Katzenlady von den Simpsons auf mich warten und mich mit in Zement gegossenen Katzen steinigen.

Aber ich bleibe dabei: Katzen und ich, da kommt keine Koalition zu Stande.

Und seit heute fühle ich mich auch in dieser Sichtweise bestätigt, denn selbst einige Katzen wären lieber Hunde. Macht ja auch Sinn, denn wer will schon immer der Böse sein? Das Arschloch der Nation? Ungeliebt und als arrogant abgestempelt? Dann doch lieber treudoof und der beste Freund des Menschen.

Eines dieser Exemplare hat sich nun vor die Kamera getraut – schockierend! Ich hoffe, sternTV liest hier mit und greift das Thema auf:

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Ping- und Trackbacks

    06.03.2013 -
  • Mr. Moody (@ppc1337)
  • Woran ihr merkt, dass eure Katze lieber ein Hund wäre http://t.co/N93U8bFivK #Lustiges ...
     

Kürzlich