Worauf ich mich im Alter am meisten freue

Worauf ich mich im Alter am meisten freue

Wisst ihr, nach dem Lasertag vor ein paar Wochen wurde mir wieder mal mein Alter bewusst. Klar, ich bin erst 26 Jahre alt – aber nach dem Lasertag hatte ich so einen krassen Muskelkater, dass ich nicht mal mehr aufstehen konnte.

Was hier nach totaler Übertreibung klingt, war tatsächlich so, ihr könnt gern Line fragen. Ohne Zuhilfenahme von Händen und Armen ging da gar nix. Erklärt sich von selbst, dass der nächste Lasertag-Termin zu 87% geplant ist.

Zurück zum Thema: es war schon ein wenig heftig, wie man nicht mehr Herr über seine eigenen Beine war. Keine Ahnung, ob sich das so anfühlt, wenn man im Rollstuhl sitzt – aber hätte an dem Tag gut so ein Gerät gebrauchen können. Oder noch besser so einen Rollator oder Roller oder wie man das Ding nennt. Hätte da auch schon das passende Gerät in Aussicht:

Wow, wie das abgeht. Und zur Abwechslung mal nicht die Russen, sondern die Schweden. Muss auch ein lustiges Völkchen sein.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich