Wüstenbilder von Richard T. Walker

Wüstenbilder von Richard T. Walker
© Richard T. Walker

Wüstenfotos. Gibt es etwas Langweiligeres? Höchstwahrscheinlich, aber eben nicht viel. Spannend wird es, wenn sich ein kreativer Kopf diesen vermeintlich langweiligen Szenerien annimmt. Wie zum Beispiel Richard T. Walker (wieder mal ein sehr sehr cooler Name). Denn Walker macht nicht einfach nur ein Bild von der Wüste, sondern gleich zwei. Er fotografiert quasi das Bild von der Wüste in der Wüste und hat somit ein Wüstenbild von einem Wüstenbild.

Das allein reicht aber noch nicht, denn er stellt sich auch noch hinter das erste Bild und platziert es so, als würde das Wüstenbild perfekt in die Szenerie passen und lediglich von ihm hinter dem Bild unterbrochen werden. Bzw. er wird von dem Wüstenbild unterbrochen. Oder irgendwie so.

Da versucht man ein mal, das zu beschreiben, was man sieht und scheitert mit Pauken und Trompeten. Ist wohl wirklich besser, wenn ihr euch das einfach anschaut, denn in seinem Minimalismus mag ich das Projekt schon wieder sehr:

Wüstenbilder von Richard T. Walker
© Richard T. Walker
Wüstenbilder von Richard T. Walker
© Richard T. Walker
Wüstenbilder von Richard T. Walker
© Richard T. Walker

Mehr Bilder findet ihr hier.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich