Zähne ziehen mit Eichhörnchen-Hilfe

Zähne ziehen mit Eichhörnchen-Hilfe

Auch so eine Geschichte, die ich aus meiner Kindheit wohl nie vergessen werde: Milchzähne ziehen durch meinen Vater. Gehört ja irgendwie zum Erwachsen werden dazu, dass die Zähne ein Mal durchgetauscht werden (müssen). Als Kind ist das zum einen recht gruselig, aber auch nervig wenn der Zahn noch an einem kleinen Fitzelchen festhängt und ansonsten umherbaumelt.

Mein Vater hatte damals alles, nur nicht zwingend das beste Feingefühl und machte bei einem Zahn kurzen Prozess: ab auf den Stuhl, Mund auf und dann mit der Hand einfach raus mit allem, was keine Miete zahlt. Kann man natürlich so machen, hinterlässt aber auch gern mal ein Trauma – warum sonst, sollte ich mich gefühlt 50 Jahre danach noch immer daran erinnern können? Schön ist jedenfalls anders.

Von Schönheit würde ich bei diesem Vater-Tochter-Gespann in Sachen Milchzahnentfernung auch nicht zwingend sprechen, aber immerhin ist es einfallsreich und hat einen gewissen Unterhaltungsfaktor. Denn dieser Vater nutzt die Hilfe der Natur – genauer gesagt von einem Eichhörnchen – um seiner Tochter einen lockeren Milchzahn zu ziehen. Psychologisch wahrscheinlich eine der besten Methoden, zumal es scheinbar einwandfrei funktioniert:

Not many people get to say they are the first people in the history of human kind to do something. Today, my kid and I get to say it. For the first time, in the history of human kind, we pulled a tooth using a live squirrel! We attached some dental floss to the loose tooth on one end, tied the dental floss to a piece of granola bar on the other, and the rest… is internet history. Enjoy!

Was die Zahnfee wohl dazu sagt.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich