Zweideutige Bilder

Ich finde, es wird mal wieder Zeit, euch vor Augen zu halten, dass ihr ziemlich versaut seid. Das ist nicht schlimm, denn im Grunde eures Seins könnt ihr ja nichts dafür – der Mensch scheint eben von Natur aus ein wenig versaut.

Was ich mich eher frage: warum sind wir manches Mal so leicht gestrickt? Ich mein, wenn ich euch jetzt sage, dass ihr auf gar keinen Fall an eine Giraffe denken sollt, an was denkt ihr dann? Richtig, nicht an Brüste, dafür aber an Giraffen – obwohl ihr das ja nicht sollt.

Von wegen fortschrittliche Spezies, wenn man sie doch so leicht überlisten kann. Und selbiges gilt auch für diese Bilder, mit denen ihr definitiv nur eine Assoziation verbinden werdet:

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Zweideutige Bilder

Tz, tz, tz. Was soll nur eure Oma über euch denken. Schämt euch!

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich