Mastodon
1 Stunde Weihnachts-Lagerfeuer. Aus einem Müllcontainer | Was is hier eigentlich los
1 Stunde Weihnachts-Lagerfeuer. Aus einem Müllcontainer | Was is hier eigentlich los

1 Stunde Weihnachts-Lagerfeuer. Aus einem Müllcontainer

1 Stunde Weihnachts-Lagerfeuer. Aus einem Müllcontainer | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Für viele wird dieses ja auch noch mal anders als in den Jahren zuvor – besonders hart natürlich für die, die ihre Familie eher selten bis gar nicht gesehen haben oder schlichtweg allein leben, denn daran wird sich erstmal nichts ändern und ich würde aus Vernunftsgründen auch jedem empfehlen, auf diese absurden Ausnahmen wie „gerade Linien“ und sonstige Lockerungen zu verzichten – so einem Virus ist das nämlich recht egal, was man dann plötzlich ohne jeglichen, wissenschaftlichen Anlass darf.

Und ich will die Gelegenheit auch direkt nutzen, unter anderem einem Felix Lobrecht zu widersprechen. Natürlich sollte man hinterfragen, wenn das Weihnachtsfest die einzige Zeit ist, in der man seine Familie sieht und ob Besuche vorher nicht sinnvoller gewesen wären – nur ein einziges Datum im Jahr zu haben und dann rumzuheulen, wenn genau dieses Datum gekippt wird, ist recht dumm.

Aber wir haben und auf das gesamte Jahr gesehen gab es nicht sehr viele Ausweichmöglichkeiten und allein mal an Pflege- und Altenheime gedacht … der Spruch hinkt halt dieses Jahr sehr, auch wenn er im Grundsatz richtig ist.

Wir kommen aus der Nummer aber dieses Jahr nicht mehr raus und müssen das Beste daraus machen, bleiben und versuchen, sowas wie Gemütlichkeit zu kreieren – im Zweifel eben im sehr, sehr kleinen Kreis. Und wenn wir mal ehrlich sind: Besinnungslos fressen und Scheiße im schauen kann man auch ganz gut allein.

Für ein bisschen mehr Gemütlichkeit kann man sich zudem digitales Lagerfeuer anmachen – gibt es sowohl auf Netflix als auch Video und sicher allen anderen Streaminganbietern und wurde auch von uns schon erfolgreich eingesetzt (wobei ich direkt vergessen hab, zu welchem Anlass).

Und passend zu diesem Jahr gibt es auch eine ganz besondere Edition:

Our festive take on the fire place channel for . A cathartic finale for what has been a year none of us will forget…even though that’s exactly what we’d all like to do.

1 Stunde Weihnachts-Lagerfeuer. Aus einem Müllcontainer | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Naja. Bald haben wir’s geschafft, egal in welcher Hinsicht.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!