Martin
77 Bombay Street - Up in the sky | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

77 Bombay Street – Up in the sky

77-bombay-street

Die vier Brüder Matt, Joe, Esra und Simri haben geschafft, was nur wenige vor ihnen erreicht haben – ihr Debut Album hat Doppelplatin erreicht, das Nachfolgealbum Platin.

Auftritte am Reeperbahnfestival und beim Eurosonic Noorderslag haben Tourneen in Deutschland und Holland nach sich gezogen – in Deutschland waren 77 Bombay Street bereits zweimal mit The Baseballs auf Tournee und haben eine Headliner Tour gespielt.

2008 hatten Matt, Joe, Esra und Simri-Ramon Buchli im Chalet der Grosseltern die Band 77 Bombay Street gegründet. In dieser Zeit teilten sich die vier Brüder noch ein einziges Schlafzimmer. Im Hauskeller, der kurzerhand zum Proberaum umfunktioniert wurde, trugen die vier, die allesamt als Songwriter fungieren, ihre folkigen Visionen und Träume zusammen, die später zu Up In The Sky werden sollten:

Mehr zu den Jungs findet ihr hier:

Facebook: facebook.com/77bombaystreet
Twitter: twitter.com/77BombayStreet
Instagram: instagram.com/77bombaystreet
YouTube: youtube.com/user/77bombaystreetmusic

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)