Martin
Ein Comedian und eine Antwort aus dem Publikum, mit der er nicht gerechnet hat | Was is hier eigentlich los

Ein Comedian und eine Antwort aus dem Publikum, mit der er nicht gerechnet hat

Ein Comedian und eine Antwort aus dem Publikum, mit der er nicht gerechnet hat | WTF | Was is hier eigentlich los?

Wer im IT-Bereich arbeitet, wird sicherlich schon mal was von Kanban und Scrum gehört haben – einfach zwei Modelle, wie man seine Arbeit organisieren kann und Projekte im Idealfall erfolgreich abschließt. Ich will da gar nicht zu sehr ins Detail gehen, aber wir arbeiten aktuell nach dem Scrum-Modell. Und dazu gehört auch, dass wir am Ende eines Entwicklungs-Zyklus eine Sprint-Review veranstalten – letztendlich also zeigen, was wir im zurückliegenden Zyklus erreicht haben und/oder auch direkt zeigen, wie was funktioniert.

Das ganze wird dann auch gefilmt und ich schneide ein kleines Filmchen – Hauptsächlich für die, die nicht bei der Review direkt dabei sein können. Entsprechend verlangt die Review auch ein wenig mehr Vorbereitungszeit und ich freu mich immer wie ein Schnitzel, wie ernst mein Team das mittlerweile nimmt, denn nur Gutes bauen reicht mittlerweile nicht mehr aus, es muss auch gut präsentiert werden.

Für die nächste Review wollen sie dieses Mal das mit einbeziehen, was ich an sich eine hervorragende Idee finde, denn je interaktiver umso aufmerksamer die Leute – außerdem fühlen die sich dann auch einfach mehr eingebunden, was ja nie schlecht ist.

Ich musste aber auch warnen, denn so ein Zusammenspiel aus Moderator und setzt natürlich voraus, dass das auch willig ist mitzumachen. Ein Problem, dass Greg Stone – seines Zeichens Stand-Up-Comedian – zwar nicht hatte, aber selbst kennenlernen musste, dass es noch weitaus mehr Fallstricke in der Zusammenarbeit mit dem gibt.

Ich will nicht zu viel verraten, aber Stone stellte eine Frage und bekam eine Antwort, mit der er so wohl nie im Leben gerechnet hätte …

Comedian Greg Stone regrets doing crowd work when he gets an answer he wasn’t ready for.

Ich würde nicht sagen, dass er die Situation perfekt gemeistert hat, ziehe aber dennoch meinen Hut – nicht zuletzt, dass er sie überhaupt gemeistert hat. Heilige Scheiße – wird wohl nicht nur er häufiger gedacht haben …

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!