Endlich vernünftige Warteschleifenmusik

Endlich vernünftige Warteschleifenmusik

Es gibt definitiv zu viel schlechte Warteschleifenmusik – im schlimmsten Falle wird diese auch noch viel zu oft von irgendeiner dämlichen Ansage unterbrochen, die einem dann auch noch mittteilt, dass man der 89 Anrufer in der Warteschlange ist.

Wir hatten das erst neulich in London, als wir wegen eines Missverständnisses mit Airbnb telefonieren mussten. Wir hatten zwar die Wahl, ob wir nicht alternativ mit einem englischsprachigen Mitarbeiter telefonieren wollten – mangels Sprachkenntnisse haben wir das aber mal lieber gelassen.

43 Minuten also Gedudel, während man mit seinem Problemchen alleine sitzt – es gibt deutlich Schöneres, auf das es sich zu warten lohnt. Das Ende vom Lied (haha – der war tatsächlich unbeabsichtigt) war dann übrigens, dass wir doch jemand Englischsprachigen in der Leitung hatten. Am Ende hat dennoch alles funktioniert.

Aber auch hier wwar die Warteschleifenmusik alles andere als Tanz-animierend. Ganz im Gegensatz zu diesem netten Filmchen von Daniel Cloud Campos, der deutlich mehr Glück mit seiner Warterei hat:

I'll Hold from Daniel Cloud Campos.

When a man is put on hold to place a food order, he turns what would normally be an annoying experience into a memorable one.

Dance like nobody’s watching listen … whatever. Dance!

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich