Stille Wasser können wirklich tief sein

Stille Wasser können wirklich tief sein

Seid ihr früher als kleine Kinder auch immer wild lachend von Pfütze zu Pfütze gesprungen und habt euch gefreut, wie das Wasser hoch spritzt und die Klamotten so richtig schön dreckig werden? Ja? Schämt euch – das bedeutet nämlich auch wieder unnötige Arbeit für Mutti und ihre Waschmaschine.

Manche werden aber nie erwachsen und machen das auch noch im hohen Teenager-Alter. Nicht aus Spaß, hier kommt dann schon Geld ins Spiel. So geschehen bei den Freunden von Youtube-Nutzer AkonTpain17. Da wurde um 1$ gewettet, dass ein Typ mit neuen Schuhen sich nicht traut, in eine Pfütze zu springen.

Klingt nach leicht verdientem Geld – doch dann kam irgendwie doch alles anders. Seht selbst:

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich