Mastodon
Black Friday auf den Punkt gebracht | Was is hier eigentlich los
Black Friday auf den Punkt gebracht | Was is hier eigentlich los

Black Friday auf den Punkt gebracht

Jedes Jahr das Gleiche: Ich freu mich immer ein bisschen auf den Tag, weil man da mit etwas Glück schon ordentlich sparen kann. Und dann ist der Tag da, aber ich weiß gar nicht, was ich kaufen soll, weil ich den meisten Kram schon im Jahr vorher besorgt hab und es halt auch ist, sich durch Millionen Angebote zu wühlen. Und am Ende kauf ich gar nichts und tu wieder so, als würde ich den nicht verstehen.

Spart immerhin am meisten und selbst Oma hat schon gesagt, dass man am meisten spart, wenn man gar nichts kauft. Recht hat sie und nicht selten kommt ja erschwerend noch hinzu, dass Angebote richtige Mogelpackungen sind …

Black Friday auf den Punkt gebracht | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Christian Schmitt hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!
WEG MIT
§219a!