Der Brot-Simulator

Der Brot-Simulator

Erinnert ihr euch noch an den ? Herrlicher Quatsch für alle, die backen sich aber gleichzeitig nicht die Hände schmutzig machen wollen. Gut, die Steuerung war nun nicht gerade die Beste und auch grafisch hat das Spiel niemanden mehr vom Hocker gerissen, der nach 1960 geboren wurde – aber die Tatsache an sich, dass man den Back-Prozess spielen kann, macht das Ding schon wieder zum Kultspiel.

Von den selben Leuten stammt nun auch der Brot-Simulator. Ich vermute mal, dass die Jungs und Mädels ziemlich viel Humor haben, denn die Steuerung, die den Chirurgie-Simulator noch zum absoluten Graus gemacht hat, ist nun das Kernelement im Brot-Simulator.

Ziel ist es an sich, dass man die Scheibe Brot, die man quasi selbst steuert, mit allerlei Leckerkram beschmiert. Das Problem ist nur die – bereits angesprochen – nicht ganz einfache Steuerung und natürlich der Quatsch, den man im Kopf hat und dazu führt, dass man allerhand Unsinn in so einer Küche anstellen kann:

Wer zu diesem epnischen Spiel nichts mehr verpassen will, schaut am besten regelmäßig bei Facebook vorbei.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich