Martin
Nur noch 10 Schüsse übrig | Was is hier eigentlich los

Nur noch 10 Schüsse übrig

Nur noch 10 Schüsse übrig | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

So euphorisch meine Wochenzusammenfassung war, so negativ war der erste Tag gestern. Ich war keine halbe Stunde im Büro und hätte schon drei Mal in die Tischplatte beißen können, auch schien die Idee, einfach wieder nach Hause zu gehen, gar nicht so verkehrt.

Gut, ein paar Gespräche später waren die größten Probleme beseitigt, aber wenn man morgens schon im Urin hat, dass der Tag scheiße wird, ist Bestätigung nicht unbedingt das, was man gerade braucht.

Alternativ hätte ich den ganzen Tag auch einfach mit Prokrastination verbringen können – 10 Bullets kam da nämlich gerade recht. Denn beim Shooter von Michael Gerard hat man nicht mehr als 10 Schüsse übrig und muss dabei so viele Raumschiffe wie möglich zerstören. Dass es dabei nicht nur bei 10 bleibt, liegt einfach daran, dass jedes zerstörte Schiff auch wieder Trümmerteile umherschießt, die wieder andere Schiffe zerstören, von denen dann weitere Trümmerteile umherfliegen, die wieder andere Schiffe zerstören, von denen dann ... das Prinzip ist recht klar.

So braucht es nicht nur gekonntes Timing, sondern auch Glück für den Highscore. Selten war es aber so spannend einfach nur vor dem Bildschirm zu sitzen, zu beobachten und zu hoffen:

Nur noch 10 Schüsse übrig | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Nur noch 10 Schüsse übrig | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Nur noch 10 Schüsse übrig | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Nur noch 10 Schüsse übrig | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Wer auch ´ne Runde will, folgt einfach diesem Link. Aber Vorsicht, die 24 Stunden, die der Tag mit sich bringt, sind da schnell mal weg.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Marianne Orcales hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.