Martin
Felix Jaehn - Shine | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Felix Jaehn – Shine

felix-jaehn-shine

Sommer, Freunde! Sommer, Sommer, Sommer. Ich hab mich neulich ertappt, wie ich mich typisch deutsch über die letzten 24°C aufgeregt habe. War natürlich meine Schuld: morgens auf das Thermometer geschaut, 6°C gesehen und gedacht „Geil, endlich wieder Hoodie anziehen“. War für den morgen optimal, aber zwei Stunden später lief mir die Suppe wie Usain Bolt die 100m. Ich möchte mich dafür vor allem bei Petrus entschuldigen, denn die 24°C gehen natürlich absolut klar – mein Fehler.

Passend dazu (und weil damit die Laune-Hebung einhergeht), liefert den für mich am geeignetsten Sommerhit ab: .

Bisschen beatig und dadurch tanzbar, eine angenehm klare Gesangsstimme und vor allem ohne extrem herbeigeführten Klimax. Ja, ich mag den Song sehr:

Felix ist übrigens Hamburger und liefert damit einen Grund mehr, warum er hier nicht fehlen darf. Die Single gibt es ab dem 30.06. gegen kleines Geld zu kaufen, bis dahin dürft ihr den sehr gern hier in Dauerschleife hören.

Oder eben Spotify:

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)