Martin
Ich will auch n Laser-Schwert | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ich will auch n Laser-Schwert

Sind wir doch mal ehrlich. Hand aufs Herz. Butter bei die Fische und nich lang rumschnacken:

Star Wars is schon ein bisschen geil, oder? Bisschen Macht in sich haben, n nettes Lichtschwert und schon kann man wieder mit stolz geschwellter Brust die Welt retten und die Prinzessin für versaute Fesselspiele mit Natursekt in der Kneipe bewusstlos schlagen und nach Hause schleifen.

Ich fand immer die Laserschwerter geil. Die wiegen ja nüscht, is ja nur Licht – damit kann man nur exorbitant lässig rumfuchteln. Und wie cool sieht es bidde aus, wenn man regungslos dasteht und bzzzzz – schon is der Scheiß an. Fetzt!

Na, aufgepasst? Is gar nich in chronologischer Reihenfolge. Fetzt trotzdem!


Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

  1. HAahahah
    „Fesselspiele mit Natursekt“- ich lach mich tot..GEIL :D

    • Mr. Moody

      Hehe. Wenn ich eines aus Historien-Filmen gelernt hab, dann dass die Royals es faustdick hinter den Ohren hatten. Ich wette, Amidala und Padme waren zwei richtig versaute Hasen. Stand mal kein Diplomatie-Gedöns an, haben die bestimmt viel Spaß miteinander gehabt. Gab ja auch nüscht – kein Fernseher, kein Internet, nur n paar olle Hologramme mit schlechter Grafik.

      Das kann man auch noch herrlich weiterspinnen: Wenn Luke Vader beim Schäferstündchen seine Schnegge fragt „Spürst du die Macht in dir?“, bekommt das eine ganz neue Bedeutung. Und dann ist auch klar, warum Chewbacca immer so ne klagend-traurigen Laute von sich gibt – wer will denn schon jemanden, der SO beharrt ist?

      Aber jetzt geh ich mal lieber das Niveau vom Boden wieder aufwischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.