Ihr bereitet Nudeln falsch zu!

Ihr bereitet Nudeln falsch zu!

Jetzt mal ehrlich: was könnt ihr eigentlich? All zu viel scheint es ja nicht zu sein, schließlich wisst ihr ja nicht mal, wie man richtig Nudeln zubereitet. Gut, ich weiß es auch nicht – ich weiß nicht mal, wie viel Salz man in das Wasser schmeißt und ob es besser ist, die Nudeln direkt ins kalte Wasser zu werfen oder erst zu warten, ob das Wasser kocht. Aber immerhin bin ich auch nicht so ein Vogel, der die Nudeln an Wände schmeißt.

Bestimmt, seid ihr da weiter als ich und dennoch macht ihr es falsch – was mich tatsächlich sehr enttäuscht. Wenn ich schon nicht von euch lernen kann, von wem denn dann?

Andrew Carmellini! Der ist zwar Italiener und daher aus der Fußball-Sicht schon mal direkt unsympathisch, weiß aber wenigstens, wenn wie man Nudeln mit Tomatensoße richtig zubereitet:

Gut, Öl kannt ich, das mit der Butter war hingegen neu. Naja und dass man Nudeln und Soße gleichzeitig fertig haben sollte, liegt eigentlich auch auf der Hand. Ihr Anfänger!

Aber mal ehrlich: ist doch egal, was Carmellini da sagt. Macht eure Nudeln so, wie ihr sie mögt – Hauptsache sie schmecken euch. Ich ess ja eh nicht mit.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich