Juli - Insel - Was is hier eigentlich los

Juli – Insel

Juli – Insel Musik

Juli - Insel | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit rund 1,5 Millionen verkauften Tonträgern sind eine der erfolgreichsten deutschen Bands der letzten zehn Jahre. Ihre mit Gold- und Platin ausgezeichneten Alben und Singles wie Perfekte Welle, Geile Zeit, Dieses Leben und Elektrisches Gefühl sprechen für sich.
Auch die aktuelle Single Insel – der Titelsong des kommenden, vierten -Albums, das erneut von Olaf Opal und der Band selbst produziert wurde – ist ein -Hit, wie er im Buche steht: Insel ist eingängig, poppig, tanzbar und hat dank dieser, für die Uptempo-Songs der Band so typischen Mischung aus sieben Teilen Euphorie und drei Teilen Sehnsucht eine ur-eigene Note, die von Eva Briegels facettenreichem, glasklarem und leidenschaftlich intoniertem Gesang noch unterstrichen wird:

Juli - Insel | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Single kam am 12. September in die Läden, das gleichnamige Album kommt am 3. Oktober.

Alles weitere dann hier:

juli.tv
facebook.com/julimusik
instagram.com/Band

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

Ein Kommentar

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: @wihelde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"