Leoniden - Alone - Was is hier eigentlich los

Leoniden – Alone

Leoniden – Alone Musik

Leoniden - Alone | Musik | Was is hier eigentlich los?

So lustvoll klang Einsamkeit schon lange nicht mehr: “Feeling the best when I’m alone” singt Leoniden-Sänger Jakob Amr im Refrain der dritten Single aus ihrem neuen Album Again, und es klingt, als gäbe es keinen erstrebenswerteren Zustand als eben das: alleine sein. “Einsamkeit ist zwar schrecklich, aber Alleinsein tut manchmal gut. Wohlempfinden vor Erlebniszwang. Genau deshalb ist Alone kein trauriges Lied” sagt Amr zum Song.

Die neue Single der Kieler Band ist also auch kein Song für einsame Stunden, sondern perfekt betanzbar, wie das Video nicht zuletzt beweist. Gleichzeitig kann Amr seiner schon oft erwähnten Liebe zu Michael Jackson hier freien Lauf lassen.

Alone ist beim ersten Hören aufgeräumter und (noch!) eingängiger als die bisher erschienen Singles Kids und River, verfügt jedoch über ein ausgeklügeltes Arrangement, das den Spannungslevel des Songs kontinuierlich anzieht.

Leoniden - Alone | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

5 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. uǝpıuoǝl hat dieser Beitrag auf twitter.com geliked.
  2. Franzi hat dieser Beitrag auf twitter.com geliked.
  3. uǝpıuoǝl hat dieser Beitrag auf twitter.com geliked.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"