Martin
Gorillaz - Tranz | Was is hier eigentlich los

Gorillaz - Tranz

Gorillaz - Tranz | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Das neue Video ist nicht nur ein Fest für die Augen, sondern markiert auch das erste Live-Performance-Video der Charaktere überhaupt. Und nicht nur das: es ist die erste und einzige Live-Performance seit ihrem unvergessenen Auftritt bei den MTV EMA 2010. Im Video zu Tranz bekleidet 2D die Bühne vor einem Hintergrund bewusstseinsverändernder Visuals und wird dabei von seinen Bandkollegen Noodle und Russel Hobbs begleitet, außerdem Gangreen Gangs Ace, der für den derzeit inhaftierten Murdoc Niccals den Bass übernimmt.

Der transformative Tranz-Clip wurde unter der Regie von Gorillaz-Mitgründer Jamie Hewlett realisiert, der sich dafür mit Nicos Livesey zusammentat und von den Animationsspezialisten Blinkink sowie Eddy unterstützt wurde - ein in Paris basiertes Powerhouse für kreative Produktion. Das Video kombiniert klassische handgezeichnete Animation und Knetanimation zu einem aufregenden Ritt.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)