Martin
Robin Schulz feat. James Blunt – OK | Was is hier eigentlich los?
Home > Entertainment > Musik > Robin Schulz feat. James Blunt – OK

Robin Schulz feat. James Blunt – OK

Robin Schulz feat. James Blunt – OK | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Er hat es wieder getan: setzt sich mit seiner aktuellen Single OK (feat. ) zum siebten Mal in seiner steilen Karriere auf Platz 1 der deutschen Radiocharts. Neben dem in Deutschland und vielen anderen Ländern bereits mit Gold ausgezeichneten Deep House Kracher umfasst die Liste seiner bisherigen Spitzenpositionen unter anderem Welthits wie Prayer in C, Sun Goes Down oder Sugar.

Mit seinem erneuten Erfolg ist er Pink dicht auf den Fersen, die den Rekord mit zehn Songs auf dem obersten Treppchen hält. Zumindest momentan noch… Das am 29. September erscheinende neue Album Uncovered von Robin Schulz enthält ein ganzes Arsenal an potentiellen Hitsingles, mit denen er in den nächsten Monaten den Angriff auf den Radiothron starten wird. Es bleibt also spannend:

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

  1. „Robin Schulz feat. James Blunt“ ist in meinen Augen eine Liga mit „Donald Trump feat. Racip Erdogan“ oder „Judas feat. Sauron“!

    via facebook.com

  2. Sind doch ganz interessante Mischungen ;) Immerhin: man weiß, was man erwarten kann und ich muss ehrlich sagen, für wütende Entrümpelungsaktionen zu Hause ist es perfekt

    via facebook.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

  3. @gittisun

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Matthias Guminski hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  3. Gitti Poell hat diesen Artikel auf twitter.com geliked.

  4. Jaume Claramunt hat diesen Artikel auf twitter.com geliked.