Martin
Spaß im IKEA mit Wackelaugen von Jovydas Pinkevicius | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Spaß im IKEA mit Wackelaugen von Jovydas Pinkevicius

© Jovydas Pinkevicius

Vor zwei Wochen war es wieder soweit: wir haben das Schicksal herausgefordert und sind an einem Wochenende (!!) zu IKEA gefahren. Dabei weiß die Menschheit doch, dass IKEA und Samstag einfach nicht zusammenpassen – außer natürlich, man hat sein Testament und sonstige Verpflichtungen geregelt und nichts mehr zu verlieren.

Aber Line wollte Bilderrahmen und Pflanzen haben, ich eine neue Wohnzimmerdeckenlampe und als berufstätiges Mitglied der Gesellschaft hat man da nur selten die Wahl. Um es direkt vorweg zu nehmen, ich hab die Lampe nicht bekommen und der Tag war damit sowieso schon gelaufen.

Sowieso hab ich mittlerweile festgestellt, dass ich, sobald ich IKEA betreten hab, meine Laune in den Keller sinkt. Keine Ahnung, ob das an den Räumlichkeiten oder den zahlreichen im Weg stehenden Menschen liegt, aber so langsam lässt sich ein Muster erkennen.

Ein weiterer Grund könnte aber auch einfach sein, dass Jovydas Pinkevicius nicht vorher in unserem IKEA war und seine Wackelaugen nirgendwo aufgeklebt waren. Vollkommen simple aktion, aber mindestens genauso genial und witzig – ich hätte meine Freude daran gehabt:

© Jovydas Pinkevicius
© Jovydas Pinkevicius
© Jovydas Pinkevicius
© Jovydas Pinkevicius
© Jovydas Pinkevicius
© Jovydas Pinkevicius
© Jovydas Pinkevicius

Mehr von Jovydas gibt es hier.

[via]

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)