Wenns auf dem Klo mal wieder länger dauert | Was is hier eigentlich los
Wenns auf dem Klo mal wieder länger dauert | Was is hier eigentlich los

Wenns auf dem Klo mal wieder länger dauert

Behauptung: Das Smartphone hat nicht nur dafür gesorgt, dass die Welt insgesamt kleiner wird und wir alle deutlich vernetzter sind – auch die durchschnittliche Länge einer Toilettenpause hat sich deutlich verlängert. Haben wir früher innerhalb von ein paar Minuten lediglich die Inhaltsstoffe der Duschflasche durchgelesen und auswendig gelernt, steht uns heute das gesamte Internet auf den kleinen Displays zur Verfügung – da sind dann schnell mal zwei, drei Stunden auf der Keramikschüssel verflogen. Mein größtes Problem dabei: die eingeschlafenen Beine, die man bekommt, weil man sich mit den Armen auf den Beinen abstützt.

Dabei gibt es eigentlich keinen Grund, sich nur mit dem Smartphone auf dem Klo zu beschäftigen – wenn es mal wieder länger dauert (und das wird es, glaubt mir), kann man eigentlich auch gleich zu fortschrittlicheren Peripherie-Geräten greifen oder?

Wenns auf dem Klo mal wieder länger dauert | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!