Martin
Wie man in Photoshop Objekte präziser auswählt | Was is hier eigentlich los

Wie man in Photoshop Objekte präziser auswählt

Wie man in Photoshop Objekte präziser auswählt | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?

Was ich bereits letztes Jahr äußerst bemerkenswert fand: Als Product Manager arbeite ich schon eine ganze Weile und dementsprechend auch mit dem einen oder anderen Tool. Vor meinem jetzigen Job hab ich für sowas wie einen Konzern gearbeitet und bei Konzern denk ich immer: Viele Leute, da sind sicher auch einige Profis dabei und überhaupt müssen die geile Prozesse, Ideen und Strukturen haben – sonst wären sie ja kein Konzern. Wirst ja nicht einfach so groß und beschäftigst einen Haufen Mitarbeiter.

Die Geschichte zeigt: War halt doch nicht so, ganz im Gegenteil. Ich hab in den ersten Monaten in meinem neuen Job mehr mit , Figma und Co. gearbeitet, mehr Mockups und Konzepte entwickelt als in den zwei Jahren zuvor bei besagtem Konzern. Und die jetzige Firma ist mindestens gemessen an der Anzahl der Mitarbeiter auch nicht gerade ein Kleinbetrieb – aber eben noch lange kein Konzern. Und ohne Menschen, die mir in dem Bereich etwas beibringen können, was aber okay ist: selbst etwas lernen bringt ja den meisten Spaß, dauert halt nur länger.

Immerhin: Die meisten denken, dass ich mittlerweile ein richtiger -Profi bin. Unter uns: bin ich nicht. Nicht ansatzweise. Manche Aufgaben erledige ich mittlerweile zwar ganz gekonnt und einigermaßen schnell, aber wenn es um komplexere Bearbeitungen geht – da fang selbst ich immer bei 0 an und verbring erstmal den Vormittag mit Videos und Anleitungen.

Eine der hilfreicheren Anleitungen ist die von Unmesh Dina, besser bekannt als PiXimperfect, der uns einfach mal zeigt, wie man Objekte in ziemlich präzise auswählt:

The Ultimate Guide to the Object Selection Tool in Photoshop 2020! Learn all the best practices and unlock the secrets of the tool to create the most accurate selections.

In this tutorial, we will dig deeper into every setting and features of the Object Selection tool, and learn with examples on how to apply the same.

Wie man in Photoshop Objekte präziser auswählt | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Profis werden vermutlich nur müde lächeln, aber gerade solche Tipps bringen einen am Anfang ordentlich weiter.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!