Martin Mastodon
10.000 Beiträge auf wihel.de! - Was is hier eigentlich los 10.000 Beiträge auf wihel.de! - Was is hier eigentlich los

10.000 Beiträge auf wihel.de!

10.000 Beiträge auf wihel.de! | Bloggerei | Was is hier eigentlich los?

Eigentlich war ja geplant, dass das hier genau der 10.000ste Beitrag wird, denn letzte Woche Freitag kam Line ganz aufgeregt in mein „Büro“ gerannt und meinte, ich soll doch mal ins Backend dieser Seite schauen.

Da stand der Zähler gerade auf 9.999 Beiträge, was ja an sich schon eine absurd hohe Zahl ist – und auch sowas wie ein kleines Jubiläum. Tatsächlich muss man das aber Einschränken, denn die 9.999 ergaben sich aus bereits veröffentlichten, aber auch geplanten bzw. als Entwurf gespeicherte Beiträge. Was letztendlich heißt: Auch wenn es 10.000 insgesamt sind, sind die doch noch nicht alle zusehen.

10.000 Beiträge auf wihel.de! | Bloggerei | Was is hier eigentlich los?

Dazu kommt: Ich hatte ehrlicherweise vergessen, den Tippi Toppi-Beitrag bis dahin schon vorzubereiten. Der kam nun halt vor diesem Beitrag hier und hat somit klammheimlich diese magische Grenze überschritten, was weiterhin ziemlich cool ist, aber eben auch so heimlich wie die letzten Bloggeburtstage, die ich einfach immer wieder zu spät bemerke.

Außerdem muss man auch so ehrlich sein und erwähnen, dass ich letztes Jahr mal sämtliche Beiträge durchgegangen bin und mehr oder weniger alles gelöscht hab, dass in irgendeiner Weise problematisch werden könnte – womit am Ende des Tages eben Anwälte gemeint sind, die wieder ihre Abmahn-Kanonen auspacken und wild um sich schießen. Zwar hab ich da mittlerweile eine kleine Versicherung, die so richtig großen Schaden im Zweifel abmildern kann, aber da auch die Einnahmen dieser Seite stark zurück gegangen sind, ist jede Abmahnung trotzdem teuer. Und halt auch von Natur aus maximal unnötig, denn wer gibt schon gerne Geld aus, ohne irgendeine Gegenleistung zu bekommen (und „nicht ins Gefängnis gehen“ ist nicht wirkliche eine).

10.000 Beiträge auf wihel.de! | Bloggerei | Was is hier eigentlich los?

Dennoch möchte ich all die gelöschten und nicht gelöschten Beiträge nicht gänzlich missen, vor allem aber, was da so drum herum passiert ist, seien es nun Reisen, Veranstaltungen oder auch einfach die Leute, die man zwischendurch kennengelernt, wieder verloren oder noch immer behalten hat.

Der größte Mehrwert, den die Seite aber bisher gebracht hat: Ich hab unglaublich viel gelernt. Egal ob , oder dieses verrückte Javascript, über Server, Infrastruktur und sonstigen technischen Schnickschnack – was mal als „ich schreib einfach was“ begann ist zu einer richtigen Fundgrube an Wissen und (Un)Interessanten Kram geworden. Der ehrlicherweise bis heute sehr viel Spaß, aber auch Frustration bringt.

Insofern: Kurze Feierei und dann geht es hier weiter wie immer – schließlich warten die nächsten 10.000 Beiträge auf sich.

10.000 Beiträge auf wihel.de! | Bloggerei | Was is hier eigentlich los?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Kommentare

  1. Glückwunsch! (+ kleiner Typo-Hinweis)

  2. ach scheiße :D muss ich wohl jetzt alles löschen und von vorne anfangen …

  3. Nicht ohne große Stellungnahme und Entschuldigungsschreiben.

  4. zwischenzeitlich gefixt ;)

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Reisen (@BBReisen)

Webmentions

  1. LangweileDich.net 🥱 hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

WEG MIT
§219a!