Best of Olli Schulz

Best of Olli Schulz

Seit Joko und Klaas bei Pro7 rumdödeln dürfen, haben sie meiner Meinung nach ein wenig an Genialität eingebüßt. Ich hatte mich ja schon mal darüber ausgelassen, dass das sehr schade ist und vermutlich am zu großen Studio liegt. Dennoch bemüh ich mich, jeden Montag um 22:15 Uhr einzuschalten und hin und wieder sind die Sendungen auch wieder sehr großartig. Aber es gibt hier und da immer noch einen Ausrutscher und man fragt sich: „was soll der Scheiß? War weder lustig, noch geht das als Kunst durch“. Aber vielleicht hält der Trend an und wir erleben bald wieder eine epische Sendung nach der anderen.

Mein persönliches Highlight ist immer der Moment, wenn Olli Schulz auftaucht – meiner Meinung nach eine der unterschätztesten Persönlichkeiten überhaupt. Klar, das Niveau lässt er gekonnt zu Hause. Aber ich bin mir sicher, dass Schulz extrem intelligent ist und daher erlaube ich ihm höchstoffiziell jeden Niveaulimbo, der ihm einfällt.

Es ist auch völlig egal, was Schulz macht – Lied singen, einfach nur dämlich gucken oder einen Clip nach dem anderen fabrizieren – ich piss mir regelmäßig ein vor lachen (übrigens äußerst ärgerlich!). Falls ihr nicht wisst, warum, schaut euch einfach noch mal den Buddytag im Heidepark an.

Alle anderen machen bitte direkt weiter mit diesem Best-of. Leider aus 2012, dennoch sehr unterhaltsam. Olli Schulz halt:

Allein schon das Californication-Theme am Anfang … herrlich.

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich