Brüste-Content: Der BH hat ausgedient

Brüste-Content: Der BH hat ausgedient

Au weia, für diesen Beitrag gibt es heute Abend Prügel – aber Innovationen müssen unters Volk gebracht werden. Ich hab keine Ahnung, seit wenn es BHs gibt oder welche Weiterentwicklungen das Ding durchlaufen hat (kann nur pure Wissenschaft gewesen sein) – das ist aber auch völlig egal, denn der BH hat an sich ab sofort ausgedient!

„Du Spinner“ denkt ihr jetzt, aber damit seid ihr zu voreilig, denn ab sofort werden Brüste nur noch in Form geklebt. Das, was früher Photoshop machen musste, übernimmt ab sofort TESA und hat damit die Tür zu einem völlig neuen und sehr ertragreichen Umsatzbringer aufgestoßen. Dabei hätten wir auch vorher schon drauf kommen können:

http://www.byebra.nl – INSTRUCTION VIDEO – how to apply the Bye Bra to the breast and lift the breast at the same time.

Bye Bra; Europe’s most loved adhesive breast lift tape; safe, soft and super comfortable! Unlike Chinese copycats. Dermatologic tested and easy to apply!

Simpel, einfach und genial. Nur für die Herren wird es jetzt ziemlich übel. Denkt man erst noch „Oh, die Puppe trägt keinen BH und trotzdem hängt da alles in vollendeter Form und trotzt der Schwerkraft mit einem müden Lächeln“ muss man jetzt auf Klebereste aufpassen und erlebt womöglich deutlich öfter eine (böse) Überraschung. Vielleicht.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich