Martin
Camp Claude - Don't Hold Back | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Camp Claude – Don’t Hold Back

camp-claude-dont-hold-back

Minimalistisch, gelassen, eiskalt und vulkanisch: Die Musik von Camp Claude ist eine filigrane Mixtur aus Klängen und Empfindungen.

Hinter Camp Claude stecken einzigartig inspirierte Musiker, die die Ablehnung der Kategorisierung ihres konstant wandelbaren Sounds in strikte Genregrenzen zelebrieren. Die Band selbst definiert ihre Kunst als „Sky Wave“, eine Schnittstelle zwischen Rock, Pop und elektronischer Musik.

Zu einer Zeit, in der sie ihre Musik noch immer als „eine aktive Baustelle“ definieren, strahlt ihr Debütalbum Swimming Lessons bereits eine unverkennbare Reife aus. Die Franko-Amerikanerin Diane Sagnier, der Brite Mike Griffts und Leone Hellden aus Schweden haben sich Zusehens zu Meistern der musikalischen Vermischung entwickelt:

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.