Martin
Das nenn ich mal eine clevere Print-Anzeige | Was is hier eigentlich los?
Home > Entertainment > Musik > Das nenn ich mal eine clevere Print-Anzeige

Das nenn ich mal eine clevere Print-Anzeige

Wie das manchmal mit den guten Ideen eben so ist: man zerbricht sich den Kopf, wie man eine Anzeige richtig kreativ machen kann – so kreativ, dass jeder, der sie sieht, auch wirklich gut findet. Schön bunt, laut und einfach nur großartig.

Und dann kommt der Praktikant an, macht einen Vorschlag und der ist nicht nur gut, sondern auch kostengünstig. Ob das bei der Anzeige von Seth & Riley’s Garage so war, kann ich nicht sagen, aber gut ist sie auf jeden Fall:

Das nenn ich mal eine clevere Print-Anzeige | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de 

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions