Martin Mastodon
Dennis Lloyd - The Way - Was is hier eigentlich los Dennis Lloyd - The Way - Was is hier eigentlich los

Dennis Lloyd – The Way

Dennis Lloyd - The Way | Musik | Was is hier eigentlich los?

Nachdem der israelische Alternative-Dance-Pop-Sänger, Songwriter und Multi-Instrumentalist Anfang des Jahres bereits mit Anxious, der Hymne auf die eigene Verletzlichkeit, gezeigt hat, dass er weder eine musikalische Eintagsfliege ist, noch davor zurückschreckt die intimen, emotionalen Momente in seinen Songs zu verarbeiten, folgte vor ein paar Wochen seine neue Single The Way, zu der mittlerweile auch das offizielle Video verfügbar ist.

Die neue Single von , welche zusammen mit DJ und Produzent Kygo geschrieben wurde, handelt von seinen Gedanken, sein Leben als tourender Künstler aufzugeben, um im Dschungel zu leben.

Geboren und aufgewachsen in Tel Aviv, veröffentlichte Lloyd 2019 seine Debüt-EP Exident. Nach der Veröffentlichung übertraf er eine Milliarde Streams auf allen Plattformen. Die Leadsingle Never Go Back landete bereits am ersten Tag der Veröffentlichung auf der begehrten Spotify-Playlist “Today’s Top Hits”.

Das TIME Magazine lobte Never Go Back als “ebenso verführerischen Nachfolger” von Lloyds Welthit Nevermind. Zudem erklärte Forbes: “Lloyd vermischt auf kreative Weise die Elemente von Pop, R&B, Rock und Reggae und überschreitet dabei nicht nur globale Grenzen, sondern auch neue”.

Lloyd bereiste die Welt mit der ausverkauften “Never Go Back Tour”, mit Höhepunkten wie den Auftritten beim Coachella Valley Music & Arts Festival, dem Governor’s Ball in New York City und dem Firefly Festival in Dover. Letzten Herbst ging er auf die ausverkaufte “The Never Go Back Tour: Part III”, die ihn durch 16 europäische Länder führte.

Dennis Lloyd - The Way | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQveV9qWGhnNFRxY2s/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Director: Omri Rozi
Production: ORI AMITAI PRODUCTION
Art director: Yael Komorovski
Actors: Ronen Yifrah, Uri Alterman, Ido Tako
Casting: Omri Rozi

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

WEG MIT
§219a!