Martin Mastodon
Die Ärzte – NOISE - Was is hier eigentlich los Die Ärzte – NOISE - Was is hier eigentlich los

Die Ärzte – NOISE

Die Ärzte – NOISE | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mal wieder bin ich hier ganz spät zur Party und als ob das noch nicht reicht, gehört dieser Beitrag doch eigentlich in den Musik-Freitag und nicht auf einen regulären Beitragsplatz. Aber es sind halt die Ärzte und auch wenn ich sie nicht mehr regelmäßig höre (was vor allem an der sehr lange existierenden Weigerung gegenüber diversen Streaming-Diensten lag), freu ich mich doch immer wie ein kleines Kind, wenn es mal neues Futter gibt.

Und auch wenn ich langsamer geworden bin: Das neue Album liegt hier mittlerweile seit ein paar Tagen als Vinyl-Edition im Schrank. Gut, immer noch eingeschweißt und so wirklich gibt es keine Motivation, daran in den nächsten Tagen etwas zu ändern – aber „besser haben als brauchen“ war ja noch nie eine schlechte Idee.

Außerdem ist es auch mal ganz schön, wenn man sich Zeit für Entdeckungen nimmt und das vielleicht auch einfach nach und nach mit den Rest der breiten Masse macht. Wird ja schließlich die eine oder andere Single-Auskopplung aus dem Album geben, hat man zumindest früher immer so gemacht.

NOISE wäre da so ein Beispiel, allerdings gab es den Song bereits vor der Album-Veröffentlichung, quasi als Vorgeschmack. Musikalisch ist der Song mindestens solide – tatsächlich find ich da aber das Video deutlich erwähnenswerter.

Nicht nur, dass die Ärzte hier eine recht praktikable (aber sicher auch anstrengende) Alternative für Konzerte während einer Pandemie präsentieren, als Security-Mensch ist niemand geringeres als Bjarne Mädel zu sehen. Und ich spoiler direkt: Es gibt niemanden, der den Job besser ausüben könnte als er.

Die Ärzte – NOISE | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvTkduNE95Tk80UTQ/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Wer es bisher nicht getan hat: Das Album Dunkel (Partnerlink) kann man mittlerweile überall kaufen, genauso natürlich den Vorgänger Hell (Partnerlink).

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

WEG MIT
§219a!