Martin Mastodon
30 Minuten durch Osaka spaziert - Was is hier eigentlich los 30 Minuten durch Osaka spaziert - Was is hier eigentlich los

30 Minuten durch Osaka spaziert

30 Minuten durch Osaka spaziert | Travel | Was is hier eigentlich los?

Was ich bisher ganz gut aus Gründen verheimlicht hab: Ich hab mir einen neuen Sessel gekauft. Nicht, dass der Alte kaputt gegangen wäre, aber über die Jahre leidet so ein Möbelstück dann doch erheblich. Außerdem musste ich den Hocker dazu immer mit Line teilen, was dann auch für eine ungesunde Sitzhaltung vor dem Fernseher sorgt.

Problem war allerdings: Ich durfte den gar nicht kaufen, wegen Platz und – wie sich mittlerweile herausstellte – optisch die Meinungen sehr unterschiedlich sein können. Auf der anderen Seite finde ich Funktion wichtiger und mache daher gern beim Aussehen den einen oder anderen Kompromiss.

Und naja, wenn dann mal so ein Fall vorliegt, bin ich auch einfach großer Fan von „erstmal Anschaffen und gucken“ und dann kann man das ja immer noch rückgängig machen. Oder halt nicht, weil is ja dann erstmal da. Sicher, es gibt angenehmere und konfliktfreiere Wege und Möglichkeiten, aber die dauern halt immer so lange und zu meiner Verteidigung sei gesagt: Ich wollte das Ding schon seit mehr als einem Jahr.

Entsprechend war dann der Sonntag, als Line aus dem Kurzurlaub zurück kam eher schwierig, mittlerweile ist aber alles wieder gut. Viel mehr noch, ich hab sie schon in meine nächsten Pläne eingeweiht und zu meiner Überraschung hat sie damit kein Problem.

So will ich mir unter anderem ein Schreibtischgestellt anschaffen, damit das Ding hier höhenverstellbar wird. Bei einer Platte von 2,40m nicht ganz einfach, zwei Optionen hab ich aber mittlerweile gefunden. Und dann hätte ich gern noch ein Laufband, sodass ich beim Arbeiten auch laufen kann. Nicht rennen, sondern einfach laufen, um wenigstens auf ein paar mehr Schritte und Bewegung zu kommen.

Böse Zungen könnten meinen, dass ich ja auch einfach Spazieren gehen könnte. Stimmt, aber dabei kann ich nur schwer arbeiten. Und ohne Arbeit wird es halt sinnlos, weil es eben einfach nur Rumlaufen ist. Außerdem kann ich ja trotzdem „Spazieren“, muss mir ja nur ein passendes Video anmachen – wie zum Beispiel das von uly huerta, bei dem es 30 Minuten durch geht:

30 Minuten durch Osaka spaziert | Travel | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvcE1EVVZUaG56Wjg/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Line meinte dazu nur: Du bist schon so ein kleiner Freak. Recht hat sie.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Reisen (@BBReisen)

  3. WIHEL (@wihelde)

WEG MIT
§219a!