Frittierte Käse-Hot Dogs am Stiel

Frittierte Käse-Hot Dogs am Stiel

Der ganze leckere Kram ist ja eigentlich Lines Metier und das auch völlig zu Recht – ihr glaubt gar nicht, was ich immer für ein Glück hab, den ganzen Kram essen zu dürfen, den sie hier so kocht und backt. Nur die Portionsgrößen sind immer ein kleiner Kritikpunkt, denn wenn man sich die ganze Woche an Kuchen und Keksen abarbeiten muss, läuft man sehr schnell Gefahr, sich bestimmte Sachen einfach zu überfressen. Ich hatte das vor Jahren mal mit Bounty. Kokos war das absolute Nonplusultra und ich hab das Zeug nicht gegessen, ich hab es weggeatmet. Bis zu eben diesem einen Tag, an dem ich es schlichtweg nur noch eklig fand – meine Kokosabneigung hält fast bis heute an, wenn auch in abgeschwächter Form.

Zudem kann es nicht schaden, wenn man sich Appetit auch mal von woanders holt – wie zum Beispiel auf dem Tasty-Youtubechannel. Die frittierten Käse-Hot Dogs (oder Corn Dogs, wie es ja eigentlich heißen muss) sind definitiv nichts für Veganer oder Menschen, die auf ihre Figur achten müssen (warum auch immer), sehen aber mal sowas von lecker aus. Würstchen am Stiel wollt ich schon immer probieren und da das Video auch gleich noch als Rezept fungiert, wüsste ich nicht, warum irgendjemand das nicht in den nächsten Tagen verschnabulieren sollte:

Here is what you’ll need!

Cheese-Stuffed Corn Dogs
Serves 8

INGREDIENTS
8 slices cheese
8 hot dogs
8 wooden skewers
2 cups flour
1 teaspoon salt
1 teaspoon pepper
1 tablespoon baking powder
1 ½ cups milk
2 eggs
Oil, for frying
Ketchup and mustard, to serve

PREPARATION
Place a hot dog in the middle of a cheese slice.
Roll the cheese slice around the hot dog, then push a wooden skewer inside.
Place the cheese-wrapped hot dogs seam side down on a baking sheet.
Freeze for 20 minutes.
In a large bowl, combine the flour, salt, pepper, baking powder, milk, and eggs, stirring until the batter is smooth and has no lumps.
Pour the batter into a tall glass cup for easier dipping.
Heat oil in a pot over medium-high heat until 375°F-400°F.
Take a frozen hot dog and dip it fully into the batter, lifting it out then rotating it to let excess batter drip off.
Using tongs, carefully place the battered dog into the hot oil, rotating it so that it fries evenly. Remove when golden brown, then pat with a paper towel to drain.
Serve with ketchup and mustard!
Enjoy!

Ihr habt da ein bisschen Sabber am Mundwinkel runterlaufen..

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich