Martin
Gang Beasts - Multiplayer-Spaß | Was is hier eigentlich los

Gang Beasts - Multiplayer-Spaß

Gang Beasts - Multiplayer-Spaß | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Gang Beasts wär nicht gerade ein Spiel, dass ich mir ohne mit der Wimper zu zucken auf die Playstation knallen würde, gerade weil es als Multiplayer-Party-Spiel daherkommt. Multiplayer klappt bei uns zu Hause nur im LEGO-Universum und Party ist schon mal ganz raus, dafür ist mir meine Zeit zu schade (gerade was die Kater-Zeit nach der eigentlichen Party angeht).

Außerdem ist das alles ziemlich klicki-bunti und überhaupt scheint da nicht wirklich viel Tiefgang reinprogrammiert worden zu sein. Ich weiß, man braucht auch mal Spiele, bei denen man das Hirn einfach ausschalten kann, aber so einen kleinen Anspruch hab ich dann doch noch.

Aber Gang Beasts wird ich doch mal ausprobieren müssen, denn das Video, dass Videogamedunkey - der schon mal an dieser Stelle Cat Jumper 2000 vorgestellt hat - zu dem Spiel gebastelt hat, zeigt alle das, was ein Spiel braucht, damit man es unbedingt haben will. Keine klassische Review, dafür aber mit den vermutlich lustigsten Szenen, die das Spiel bieten kann:

Vielleicht auch nach langer Zeit mal wieder der Beweis, dass es eben nicht die neueste, endgeile Grafik und beste Story braucht, um Menschen an die Konsole zu fesseln. Ich weiß jedenfalls, was ich mache, wenn Line mal abends nicht zu Hause ist.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Kommentare

  1. Hatte Gang Beasts seit Tag 1, damals noch im Super-Early-Access, auf der Steam-Wishlist und jetzt ist es endlich 1.0, nice!

  2. Unbedingt zocken! Habe Jahre drauf gewartet, dass es endlich auf der PS4 erscheint, direkt gekauft. Und Offline-Multiplayer ist das ALLERBESTE! Kommt halt mal vorbei, dann zeige ich es euch. :)

    • „mal vorbei“ … ich versteh ja bis heute nicht, warum du einfach nicht wieder nach Hamburg ziehst. Wobei es auch was gutes hat, dann kann ich vorher heimlich üben, bis wir dann wirklich mal vorbei kommen :P

      • Wie du vielleicht weißt, ist eine Beziehung ja so ein Kompromiss-Ding. :) Und hey – immerhin sind wir doch jetzt bis auf 1:40 Stunden rangezogen – das klingt mir vielmehr nach sehr fauler Ausrede. Und dann vergisst du auch noch den Aspekt, dass ich ja parallel auch üben könnte… ;) #noob
        P.S.: Ja, das war eigentlich eine indirekte Einladung in die Hauptstadt, … :(

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. netzlesen

Webmentions

  1. Rainer hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  2. Schwarzes Schaf Lebt hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.