Martin
Einem Sneaker-Schuster über die Schulter geschaut | Was is hier eigentlich los

Einem Sneaker-Schuster über die Schulter geschaut

Einem Sneaker-Schuster über die Schulter geschaut | Handwerk | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Schuster, bleib bei deinen Leisten - das Sprichwort hab ich auch schon länger nicht mehr gehört, ist aber noch genauso wahr wie vor ein paar Jahren. Wobei, wenn man sich mal anschaut, wer mittlerweile alles seine Finger in Sachen künstlicher Intelligenz und autonomes Fahren im Spiel hat, vielleicht war es dann auch immer der Inovationsstopper schlechthin.

Wenn ich mich nicht irre, ist aber das Handwerk des Schusters ebenfalls einer dieser Bereiche, der stark mit dem Nachwuchs zu kämpfen hat, weil selbiger einfach ausbleibt. Umso schöner ist es daher, dass Joshua Marin genau damit seine Brötchen verdient und eben nicht das klassische Bild eines alten, weißhaarigen Mannes verkörpert, der zwar mit viel Leidenschaft seinem Tagwerk nachgeht, aber eigentlich auch schon weit über das Renteneintrittsalter hinaus ist.

Die Jungs und Mädels von Great Big Story waren zu Besuch bei Fix your kicks und haben Marin nicht nur über die Schulter geschaut, sondern zeigen auch gleich, dass man nicht zwingend Sneaker immer wegschmeißen und neu nachkaufen muss:

Joshua Marin is a third-generation cobbler, born and raised in Chicago’s North Side. While he inherited the old-school trade from his father and grandfather, the 20-year-old is putting his own fresh spin on shoe repair. At his Fix Your Kicks stores, Marin lovingly restores sneakers—primarily Air Jordans—to their former glory. Today, he’s a respected business owner, embraced by the community for his high-quality work.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

  3. @FalkSchacht

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Lennart Discher hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Birgit Leschinski hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  4. Falk Schacht hat diesen Beitrag auf twitter.com geteilt.

  5. phlo hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  6. Atomlabor Blog hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  7. Martin hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.