Martin
Kakkmaddafakka - Naked Blue | Was is hier eigentlich los

Kakkmaddafakka - Naked Blue

Kakkmaddafakka - Naked Blue | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

"Wir sind rastlos und wirklich bestrebt, uns selbst immer wieder zu übertreffen. Wir sind einfach gerne bussy". Kakkmaddafakka arbeiten hart daran, ihren Ruf als eine hart arbeitende Band zu wahren. Die Band veröffentlichte in den Jahren 2016 und 2017 zwei Alben in Folge, ging 2017 und 2018 auf Tournee durch Europa und schaffte es auch, Nebenprojekte wie das Soloalbum von PISH zu unterstützen, ohne dabei ihre Energie für die spektakulären Live-Shows zu verlieren.

Ruhe wird so schnell auch nicht einkehren, da sie mit der Veröffentlichung der Single Naked Blue bereits die Kampagne für ein weiteres Album starten. "Wir haben direkt nach der Veröffentlichung angefangen", sagen Kakkmaddafakka. Axel schrieb die Songs am Klavier und Pish schrieb etwas mehr clubbiger. Zusammen mit dem Produzenten Matias Tellez haben sie so einen neuen Sound für Kakkmaddafakka entwickelt.

Der erste Vorgeschmack auf diesen neuen Sound ist Naked Blue. In gewisser Weise ist es kein allzu großer Sprung vom klassischen, etablierten Sound der Band. Funkelnde Gitarrenriffs kombinieren sich mit Piano-Lines zu einem warmen, charmanten Indie-Pop-Track mit einem großartigen Singalong Chorus. Naked Blue fühlte sich von Anfang an als etwas Größeres an als alles, was sie vorher geschrieben haben, ein Kakkmaddafakka-Song, der auf einer epischeren Skala aufgebaut ist. Etwas mehr purer Pop und weniger rauflustiger Indie als zuvor, es ist ein schimmernder Indie-Rock-Track, der zu neuen Höhen aufsteigt.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!