Kinder neben ihren Fußballstars

Kinder neben ihren Fußballstars

Das Schöne am Wochenende ist ja: man hat endlich Zeit für all die schönen Dinge, die man unter der Woche vernachlässigen muss. Einfach nur das machen, worauf man Bock hat – Zeit mit der besseren Hälfte verbringen, einfach auf der Couch abgammeln, irgendeinen Stumpfsinn in der Glotze schauen, rausgehen und Wetter gucken oder auch schlichtweg Dinge erledigen, die nicht gemacht werden müssen, aber gemacht werden wollen. Und alles nur, damit man sich am Ende des Wochenendes freuen kann.

Diese Freude ist zwar viel Wert, aber richtig wahre Freude kennen eben doch nur Kinder. Da strahlt nicht nur das Gesicht, da strahlt das ganze Menschlein und die Augen werden größer als die Anzahl der Siege des FC Bayern München in der Bundesliga. Womit wir auch schon bei der perfekten Überleitung sind – pure Kinderfreude beim Treffen ihrer großen Fußballidole. Ehrlich, schöner kann eine Woche nicht beginnen:

Tja, wenn wir alle uns lediglich darum bemühen würden, alle Kinder so glücklich zu machen …

[Danke Markus]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich