Könnte schlimmer sein ... - Was is hier eigentlich los Könnte schlimmer sein ... - Was is hier eigentlich los

Könnte schlimmer sein …

Könnte schlimmer sein … Lustiges

Da können einem die Häuslebauer schon leid tun: erst nagen sie am Hungertuch, weil sie sich eine eigene Butze hingestellt haben, bei der der Bau alles andere als einfach verlief, die Bau-Firma ein Ding nach dem anderen Verhauen haben und die Kosten mehr als explodiert sind – und dann kommen auch noch listige Luchsmenschen vorbei und brechen in das neugebaute Heim ein.

In Hamburg war es sogar so schlimm, dass die Polizei dafür eine eigene Abteilung gegründet hat. Ob die dem Problem her werden konnte, erschließt sich mir aktuell nicht, für den Fall der Fälle wär das aber vielleicht auch eine Idee für NRW. Wobei man natürlich auch sagen muss, dass es deutlich schlimmer kommen könnte – gar nicht auszudenken, wenn es jeder zweite Einbruch gewesen wäre … oder jeder!

Könnte schlimmer sein ... | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Danke Merkel!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

3 Kommentare

    1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
    2. Pingback: @Holibaus

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Abo ohne Kommentar

    Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
    Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"