Martin
Manchen schaust du in die Augen und siehst: Licht an und trotzdem keiner da | Was is hier eigentlich los

Manchen schaust du in die Augen und siehst: Licht an und trotzdem keiner da

Ich weiß ja, dass ich den Spruch aus der Headline schon recht inflationär benutze, aber er ist einfach sehr häufig sehr passend. Oder anders ausgedrückt: ich bin immer wieder überrascht, wie es manch einer geschafft hat, sein aktuelles Lebensjahr erreicht zu haben.

Wie auch immer – hier ein Beispiel für einen, der das Licht offenbar schon sehr lange angelassen hat, ohne wirklich Zuhause gewesen zu sein:

Manchen schaust du in die Augen und siehst: Licht an und trotzdem keiner da | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Alt, aber immer noch gut. Wobei gut nicht unbedingt das passende Wort ist ...

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Kommentare

  1. Diese WhatsApp-Unterhaltung ist zwar offensichtlich gestellt, aber trotzdem finde ich unterhaltsam, dass wohl bei beiden Teilnehmern das Licht an, aber niemand zuhause ist. Schließlich versucht Person Zwei hier, den Grammatikfehler von Person Eins zu korrigieren, macht dabei allerdings mehr Grammatikfehler als der, den er als “bildungsresistenten intelligenzallergiker” bezeichnet. DER Imperativ ist nämlich sowohl männlich, also nicht “das imperativ”, als auch ein Nomen und deshalb groß zu schreiben. Letzteres gilt natürlich auch für den “intelligenzallergiker”. Also dafür, dass Person Zwei selbst nicht gerade sicher mit der deutschen Grammatik ist, spuckt er ganz schön große Töne.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Manchen schaust du in die Augen und siehst: Licht an und trotzdem keiner da https://t.co/90lkz45fzt https://t.co/hL4QZJL0X7

Webmentions

  1. Sina Teschke

    Sina Teschke hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  2. Mike 11

    Mike 11 hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  3. Ingeborg Schmidt

    Ingeborg Schmidt hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  4. G. Franken

    G. Franken hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  5. Mar Co

    Mar Co hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  6. Arr RUE

    Arr RUE hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  7. Michael S

    Michael S hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  8. Oliver Linsdorf

    Oliver Linsdorf hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  9. PETRA Pegasus

    PETRA Pegasus hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  10. Eckart Klages

    Eckart Klages hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  11. Domi

    Domi hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!