Martin
Peter Licht - Shiva | Was is hier eigentlich los?
Home > Entertainment > Musik > Peter Licht – Shiva

Peter Licht – Shiva

Peter Licht - Shiva | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Es ist vollbracht. Beinahe zwei Stunden PeterLicht, live, gebannt auf ein Album. Mit allen Hits in neuen Versionen, einem tosenden Strom von Musik und Sprache, der hyperreal die Atmosphäre der Live-Konzerte spiegelt. Immer wieder durchkreuzt von PeterLicht selbst mit seinen flirrenden Erzählungen zwischen Komik und Schmerz, Irrsinn und Hysterie.

Und seinen wunderbaren, nicht enden wollenden Lied-Ansagen, in denen er sein Schaffen als Künstler auf der Bühne immer wieder kritisch hinterfragt: Was tue ich hier eigentlich? Was tut Ihr hier? Und nehmen wir das gerade tatsächlich auf? Herausgekommen ist eine pulsierende Mischung aus guter Musik, wilden Live-Momenten, und literarischen Schussfahrten:

Sie ist komplex, sie ist banal, sie ist strahlend und flüchtig wie das Leben – ein Lob auf die Realität.

Peter Licht

Lob der Realität-LIVE:

27.09, Berlin – Volksbühne
03.10, Salzburg – ARGEkultur
28.10, Erlangen – E-Werk
29.10, Wien – Schauspielhaus
07.11, Osnabrück – Lagerhalle
09.11, Hamburg – Kampnagel
13.11, Luzern – Schürr
21.11, Nürnberg – Staatstheater
09.12, Frankfurt – Mousonturm

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. @wihelde