Martin
Everlast - Gaza City Blues | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Everlast – Gaza City Blues

everlast-gaza-city-blues

Über zwei Dekaden hinweg hat sich Everlast zu einem Genre-übergreifenden Veteran gemausert. Er hat sowohl als Solokünstler als auch als Mitglied zweier Bands (House Of Pain und La Coka Nostra) Millionen von Platten verkauft, wurde mit einem Grammy ausgezeichnet und zwei weitere Male für die Trophäe nominiert. Sein Titelsong zur US-amerikanischen TV-Serie Saving Grace brachte ihm außerdem eine Emmy-Nominierung ein. Everlast hat sich als Künstler erfolgreich neu erfunden, sein eigenes Plattenlabel gegründet und eine beeindruckende Kunstsammlung zusammengetragen.

Nun reagiert, der Grammy Gewinner auf die aktuellen globalen Ereignisse und gibt mit Gaza City Blues ein eigenes Statement ab:

This song for me is about a karmic responsibility we all share for each other. Whether it be in Gaza or young girls being kidnapped in Nigeria or young men being gunned down or beaten to death by police here in the good old USA we are all responsible for each other and if we don’t start acting like it we will all ‚Pay so dearly for it

Everlast
Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. @wihelde