Martin
Requin Chagrin - Sémaphore | Was is hier eigentlich los

Requin Chagrin - Sémaphore

Requin Chagrin - Sémaphore | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Hinter einem fast widersprüchlichen Namen verbirgt sich ein hypersensibles Tier mit einer scharfen Zunge, das in den extremen Tiefen des Chansons schwimmt und gleichzeitig die Pop- und Rock-Barrels surft. Für ihr zweites Album fand die Sängerin, Songwriterin, Komponistin und Musikerin Requin Chagrin aka Marion Brunetto etwas Besseres als die Docks: ein Semaphor, eine Leuchte, um sich vor dem Auge ihrer emotionalen Stürme zu retten.

Requin Chagrin tauchte 2015 zum ersten Mal auf der französischen Musikbühne auf, mit einem Debütalbum, das im Anschluss an den Song Adelaïde produziert wurde. Nachdem sie Adelaïde online veröffentlichte, wurde der Song sofort vom berühmten französischen Underground-Kollektiv La Souterraine entdeckt. Großer Erfolg und eine starke Nachfrage nach Live-Auftritten folgten sofort. Schnell gründete Marion eine Band, die sie mit auf die Bühne brachte und selbst Gesang und Gitarre übernahm.

In Ramatuelle, dem Dorf in dem sie ihre gesamte Kindheit verbrachte, lernte sie mit 13 Jahren Gitarre spielen. Dort nahm sie 5 Jahre lang Unterricht und lernte eine Vielzahl anderer Instrumente zu spielen, darunter das Schlagzeug, das sie immer noch als Teil der Pariser Garagen-Rockband Les Guillotines spielt.

Später, nachdem sie sich bereits aus ihrer Karriere als Illustratorin zurückgezogen hat, erscheint sie hier in Gestalt von Requin Chagrin, die durch die Tiefen des Ozeans streift und nach einer neuen Art von Reife sucht. Weniger naiv und sonnig als sein Vorgänger, verbreitet Sémaphore die sanfte Melancholie einer erwachsen werdenden Marion. Vorläufige Antworten auf ihre Fragen und ihren Durst nach Freiheit und Emanzipation, den das kleine Sonnenmädchen im Lied gefunden hat. Es sonnt sich im Licht eines Semaphores.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. @nbn_berlin

  3. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Nordic by Nature hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!