Silvester in London, Dubai und Berlin

Silvester in London, Dubai und Berlin

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: wir haben mittlerweile 2014. Ich muss sagen, mein -Abend war überraschend kurzweilig. Typisch mit Raclette, einer vernünftigen Menge Alkohol, kein verkrampftes Warten auf 0 Uhr und auch der Tag danach war von sehr weichen Kopfschmerzen gesegnet – ich konnte mich absolut nicht beschweren.

Damit aber wenigstens ein bisschen Gemeckere dabei ist: ich hab zwischen Weihnachten und dem 02.01. leider nicht alle Todos geschafft, die ich schaffen wollte – so fehlt zum Beispiel noch das eine oder andere Konzept, um Line wieder etwas stärker in den Blog einzubeziehen. Die Ideen sind vorhanden, muss man nur mal richtig drauf rumdenken. Drückt bitte mal die Daumen, dass wir das schaffen. Danke!

Während wir also fantasiereich unsere grauen Zellen auf Trab bringen, könnt ihr ja noch mal schauen, wie Silvester in London, Dubai und Berlin war. Die ersten beiden Videos fallen in die Kategorie „Wow, toll, voll schön, viel besser als Gold“, das zweite ist eher „Krieg für Arme“. Aber wenn man schon mal ein Video aus Deutschland einbinden kann, soll man das auch gefälligst tun:

London

Dubai

Berlin

[via, via, via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich