Martin
Tash Sultana - Salvation | Was is hier eigentlich los

Tash Sultana - Salvation

Tash Sultana - Salvation | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Sehr sehr lange mussten sich die Fans der australischen Multi-Instrumentalistin und Überfliegerin Tash Sultana gedulden. Doch nun gibt es endlich Details für ihr mit großer Spannung erwartetes Debüt: am 31.08. erscheint Flow State weltweit und dürfte dafür sorgen, dass der sowieso schon gigantische Rummel um Tash Sultana endgültig losbrechen wird.

Alle Songs auf Flow State wurden von Tash Sultana selbst produziert, geschrieben, eingespielt und arrangiert. Jedes einzelne der 15 Instrumente, die auf dem Album zu hören sind, spielt sie selbst – darunter Saxophon, Panflöte, Konzertflügel und Gitarre, um nur einige zu nennen.

Tash Sultana macht Musik, seit sie mit gerade mal drei Jahren eine Gitarre von ihrem Großvater geschenkt bekam, trotzdem war es nicht immer leicht für sie. Während ihrer gesamten Highschool-Zeit nutzte Tash gefälschte Ausweise, um ihre Musik überall in der Gegend von Melbourne auf offenen Bühnen zu präsentieren. Da sie keinen festen Job finden konnte, begann sie damit, ihre Musik auf den Straßen von Melbourne zu spielen, um über die Runden zu kommen. Schnell sprach sich Tashs gigantisches Talent herum und es dauerte nicht lange, bis ihre Videos auf Facebook und YouTube zehn Millionen Mal und mehr aufgerufen wurden.

Heute erreicht Tash Sultana mit ihrer Leidenschaft für Musik ein internationales Publikum, das weit über die Straßen von Melbourne hinausgeht und das begierig auf das nächste Kapitel wartet.

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Anna's *Classics Covers* hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.