Martin
The art of balancing a rock :: Was is hier eigentlich los ::

The art of balancing a rock

The art of balancing a rock

Die Headline sagt eigentlich schon alles – die Kunst, wie man Steine balanciert. Eigentlich kann das so ziemlich jeder – Stein in die Hand nehmen und so halten, dass er nicht runter fällt. Beherrsche ich seit ich denken kann und hoffentlich auch jeder von euch. Falls nicht: haha!

Einer, der das deutlich besser kann, als wir, ist Mike Grab. Der balanciert nämlich Steine aufeinander. Das ist sicherlich nicht so spannend wie das WM Finale 2014 Deutschland gegen Spanien (Deutschland gewinnt übrigens), aber definitiv faszinierend anzusehen. Und auch ein bisschen bekloppt. Seht selbst:

Ob man damit Geld verdienen kann? Professioneller Steinstapler. Die Schwaben hätten ihre Freude dran.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Webmentions

  1. The art of balancing a rock http://t.co/FuQOe54S #wihel

  2. […] können sich nur noch die Wenigsten an Mike Grab erinnern – den hatten wir hier im Juli und sein Lieblingshobby war es, Steine zu stapeln. Es gibt sicherlich spannenderes, aber jedem das […]

    Kürzlich