Martin Mastodon
Tippi Toppi Musikvideos Vol. 76 – Summer-Edition - Was is hier eigentlich los Tippi Toppi Musikvideos Vol. 76 – Summer-Edition - Was is hier eigentlich los

Tippi Toppi Musikvideos Vol. 76 – Summer-Edition

Tippi Toppi Musikvideos Vol. 76 – Summer-Edition | Musik | Was is hier eigentlich los?

Eigentlich mag ich Beiträge nicht, die direkt mit einem Disclaimer oder ähnlichem anfangen, aber dieses Mal muss es sein: Dieser Beitrag hier ist bereits vor einigen Tagen entstanden, um nicht zu sagen: am Mittwoch und somit vor der großen Hitzewelle. Der Grund dafür ist recht simpel: Der erste Hochzeitstag steht an inklusive nachgefeiertem Familiengeburtstag – da will viel organisiert werden und somit bleibt wenig Platz für andere Späße wie irgendwelche Musikbeiträge. Ich hab aber die Hoffnung, dass wir auch noch am heutigen Samstag gut in unserem eigenen Saft schmoren und habe daher unabgesprochen mit den Kollegen hier jetzt einfach mal eine Summer-Edition eingeführt. Und das ist eigentlich noch nicht mal das Schlimmste an diesem Beitrag, denn natürlich ist das vorletzte Video äußerst fragwürdig – dieses Mal sogar so fragwürdig, dass es mich nicht wundern würde, wenn mich Johannes, Maik und Marco einfach für immer verbannen. Es wäre berechtigt.

Joe Cocker – Summer in the city

Wir fangen aber sachte an. Denn immer, wenn ich quasi DEN Song von Joe Cocker höre, muss ich unweigerlich an den dritten Teil der Stirb Langsam-Reihe denken, einfach weil der Song direkt am Anfang gespielt wird und mir die Szene mit der aufgehenden Sonne im Gedächtnis blieb (passt ja auch gut zusammen). Außerdem schwitzt Bruce Willis im Film ganz viel und generell ist der dritte Teil meiner Meinung nach einer der besseren der Reihe.
Eher enttäuschend ist dann das dazugehörige Musikvideo, dass gänzlich in schwarz-weiß gehalten ist und nicht viel vom Titel visuell transportiert. Der Song ist trotzdem gut und passt immerhin zur aktuellen Wetterlage.

Tippi Toppi Musikvideos Vol. 76 – Summer-Edition | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvNkh4ejZxSmktOWs/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

– Hot in here

Ein weiterer Klassiker und halt ganz plump aufgrund seines Titels mit in diese Ausgabe reingenommen … es ist halt wirklich heiß. Darüber hinaus hab ich mit ehrlicherweise nicht viel am Hut und fand auch das Pflaster als Markenzeichen recht albern. Ich hab aber auch keine Ahnung von Hip-Hop – letztendlich wird er allein aber durch den Song schon gut ausgesorgt haben. Das Video selbst ist dann auch einfach absolut klischeehaft und vereint für mich alles, was mit Hip-Hop irgendwie zu tun hat.

Tippi Toppi Musikvideos Vol. 76 – Summer-Edition | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvR2VaWnJfcDZ2Qjg/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

– Summer

Wie war das mit plump und nur wegen des Titels? Erwischt. Aber immerhin sagt mir die Musik hier schon deutlich mehr zu und ist ja ohnehin einer, bei dem die Songs zwar immer irgendwie gleich klingen, aber eben auch gut zur aktuellen Jahreszeit passen. Dance-Zeug halt, damit macht man eigentlich nie was verkehrt.

Tippi Toppi Musikvideos Vol. 76 – Summer-Edition | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvZWJYYkxmTEFDR00/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Amigos – Sommer ´65

Ich hab ehrlich keine Erklärung dafür, außer: Das kommt dabei raus, wenn man bei Google einfach mal „Musikvideo Sommer“ eingibt. Nicht, dass ich mir dadurch irgendwelche hilfreichen Vorschläge erhofft hab, aber den Versuch war es … wert … nein, war es nicht. Und jeder, der mir dafür gern mal mit erhöhter Geschwindigkeit ins Gesicht greifen will, hat jedes Recht dazu. Immerhin: Die Kommentare unter dem Video sind überaus nett – die Schlager-Community hält scheinbar echt zusammen.

Tippi Toppi Musikvideos Vol. 76 – Summer-Edition | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvMk5rMF9INmNGOXM/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

The Underdog Project – Summer Jam

Kann sich noch irgendjemand an diesen Song erinnern? Das war so einer der ersten Sommer-Hits, die ich so richtig bewusst wahrgenommen hab, vor allem weil wir damals noch kein Spotify hatten und auf Radio angewiesen waren (oder getauschte MP3 auf irgendwelchen Lan-Partys). Und das Ding lief einfach den ganzen Tag rauf und runter, vollkommen egal, wie sehr er einem schon zum Hals raus hing.
Aber es ist eben dann auch einer dieser Songs, die man nach 10 Jahren wieder hört und denkt „ah ja, der – geil“. Bis man nach der Hälfte auch schon wieder die Schnauze davon voll hat.

Tippi Toppi Musikvideos Vol. 76 – Summer-Edition | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvVlZuY0Y2SEhXSTg/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Und das war es dann auch schon wieder. Nächste Woche geht es dann vielleicht bei Marco weiter, vielleicht auch nicht – lasst euch überraschen. Bis dahin empfehle ich natürlich unsere YouTube-Playlist, in der es alle bisherigen Videos am Stück gibt und wer dann doch mehr Interesse an den Songs als am Bewegtbild hat, kann alternativ auch einfach auf Spotify zurückgreifen. Oder einfach die vorherige Ausgabe von Johannes und Maik noch mal anschauen – die beiden haben ohnehin mehr Ahnung von Musik als ich. Und sorry für die Amigos, diese Hitze stellt wirklich ganz komische Sachen mit uns allen an …

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

WEG MIT
§219a!